Ihr kompetenter Tank - Spezialist

Paul Scholz ▪ Tulpenweg 16 ▪ 86447 Aindling ▪ Tel. 08237/951849

 
   
 








Informationen zum Tank mit Auftriebssicherung
  Auftriebssicherung Kellertank:


Boden, Mantel und Deckel sind so verstärkt, dass er auch im leeren Zustand einer Überflutung standhält.
Ein umlaufender Bodenflansch dient zur Befestigung des Tanks mit Spezialankerbolzen am Boden.
Die Spezialausführung des Mannlochdeckels verhindert das Eindringen von Wasser über die Einstiegsöffnung.
Armaturen und Leitungsanschlüsse sind speziell abgedichtet und mit zusätzlichen Verankerungen gegen Treibgut gesichert.

Tankgrößen

Auftriebssicherung Erdtank:


Selbst in hochwassergefährdeten Gebieten und bei hohem Grundwasserstand können Haase-Erdtanks eingebracht werden.
In diesen Fällen wird der Tank mit einer kostengünstigen bauartzugelassenen Auftriebssicherung versehen.